Version 2.04

Ich hab noch einmal einen größeren Re-Work vorgenommen, bevor ich dann ein größeres Projekt in Angriff nehme: den Abschied von Google.

Allgemeines

  • Anzahl der Online-Zugriffe auf die Datenbank reduziert – Man muss jetzt in den meisten Listen manuell aktualisieren (pull to refresh). Die gesamte Userliste wird nur noch 1x/Tag geholt/aktualisiert. Ich hoffe, dadurch die immensen Zugriffszahlen in Griff zu bekommen.
  • Neue Menüstruktur – Das Logo öffnet nun ein übersichtliches Menü, von dem aus man auch die neuen, zentralen Einstellungen erreicht, sowie sein eigenes Profil. Bei neuen privaten Nachrichten erscheint hier auch ein „Badge“.
  • Benachrichtigungen – Oben rechts werden neue Hinweise angezeigt, hier gelangt man auch zur Übersicht aller Benachrichtigungen.
  • Optische Aufräumarbeiten – Schön langsam gefällt mir die App selber ganz gut, es gab einfach zu viele unterschiedliche Elemente.

Karten

  • Man kann sich nun die (frei zugänglichen, eher rudimentären) Fluggebiete von Paragliding365.com amzeigen lassen. Dazu muss man den entsprechenden Switch in den Einstellungen anschalten. Vor allem bei älteren iPhones kann das die Performance in der Karte ziemlich beeinflussen, da die Daten immer bei Verändern des Kartenausschnitts neu online geladen werden. Das geht auch nur ab einem bestimmten Zoom-Level – und die API spuckt immer nur die 5 nähesten Ergebnisse rund um die Screen-Mitte aus. Die Sache dient eher dazu, dass man auch Infos bekommt, wenn man in Gebieten unterwegs ist, wo keine DHV-Daten zur Verfügung stehen. Da ich jetzt dann 3 Wochen nach Kanada abhaue, war mir das irgendwie wichtig… Wenn paragliding365.com nicht erreichbar ist (im Moment ist das gerade so), gibts auch keine Daten.
    Hinweis: Die Position der Flagge ist meist der Ort, der dem Fluggebiet generell zugeordnet ist (Brauneck -> Lenggries). Das ist so in den Daten und von mir nicht beeinflussbar.
  • Neues Quick-Sheet – Bei Tap auf einen Marker öffnet sich nun ein neues Quick-Sheet, das auch Fliegbarkeit und mehr Infos anzeigt (und nicht mehr so anders aussieht wie alles andere).
  • HInweis: Es gibt tatsächlich Marker, die nicht klickbar sind. Ich erinnere mich, dass ich, um die Datenmenge zu reduzieren, ursprünglich alle Drachenflieger-Plätze (im DHV mit HG gekennzeichnet) rausgeworfen habe, aber beim Umbau auf Mapbox wieder ALLE importiert habe. Da ist also jetzt ein Mismatch, das dazu führt, dass am Brauneck zB der HG-LP in der Karte erscheint, aber nicht klickbar ist (und auch nicht in den Details beim Brauneck drinsteht). Auch, dass außerhalb des aktuellen Landes die DHV-Daten im Hintergrund geladen werden, obwohl die Karte bereits angezeigt wird (sonst würde der Start ewig dauern), kann dazu führen, dass man in manchen Regionen anfangs noch kein Ergebnis beim Tap auf einen Marker angezeigt bekommt. In der kommenden, großen Version (siehe unten) werde ich die Daten komplett neu strukturieren.

Mitglieder

  • Auch neu gestaltet. Man kann nun zwischen einer Kachel- und Listenansicht wählen und nach Mitgliedern (Namen und Email) suchen.
  • Die Einzelansicht ist auch neu, mit einer kleinen Karte, wo alle Checkins, sowie Wohnort (falls angegeben) und momentaner Standort markiert sind. Ist nicht so praktikabel, schaut aber gut aus.

Gruppen

  • Auch hier gibt es nun eine Teaser-Ansicht mit Gruppen, in denen man nicht Mitglied ist. Sonst ändert sich erstmal nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.